Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Was für ein herrlicher Tag: Mit Kindern Wände bemalen. Ein Projekt im Rahmen „Wiesbaden engagiert“ in der Krautgartenschule.

Geschrieben von am

Malerische_Wohnideen - Wandmalereien Wiesbaden engagiert Wandgestaltung 00a

Der Wiesbadener Tag des sozialen Engagements für Unternehmen hat zum neunten Mal stattgefunden, unsere Teilnahme war die 2te. Wie schon im vergangenen Jahr, haben wir auch diesmal wieder in Teamarbeit mit der IHK-Wiesbaden daran teilgenommen. In der Krautgartenschule konnten wir gemeinsam mit engagierten Lehrerinnen und den IHK-Mitarbeitern Uta, Natalia und Christian den Kindern eine große malerische Freude bereiten.

Was für ein Auftakt: In der Schule morgens empfangen wurden wir -wahnsinnig rührend- mit Tanz und Gesang durch die Kinder. Applaus! Applaus!

Die Konrektorin der Krautgartenschule Silja von Hülst hat im Vorfeld von den maltalentierten Grundschülerinnen und Grundschülern musikalische Bildmotive gesammelt, diese mit einem Overheadprojektor an die Wand gebracht und im Rahmen des Tages „Wiesbaden engagiert“ wurden diese Motive durch die Kinder, die fleißigen IHKler und engagierte Lehrerinnen an die Wand gemalt.

Malerische_Wohnideen - Wandmalereien Wiesbaden engagiert Wandgestaltung 01a
Malerische_Wohnideen - Wandmalereien Wiesbaden engagiert Wandgestaltung 02a

Meine Aufgabe begrenzte ich auf Organisatorisches wie Farben bereitstellen, Pinsel austeilen, auswaschen und wieder bereitstellen. Ohne Struktur gibt’s Chaos. Und Coaching war gefragt: „Volker, wie kriege ich hier einen geraden Strich hin?“ „Herr Geyer, können Sie mal gucken, ob der der Farbton passt“ „die blaue Farbe ist aus“…

Malerische_Wohnideen - Wandmalereien Wiesbaden engagiert Wandgestaltung 01d
Malerische_Wohnideen - Wandmalereien Wiesbaden engagiert Wandgestaltung 01e

Bemerkenswerte Motive, köstliche Farben und tolle Mal-Kinder!

Herrlich auch die Leichtigkeit des Tages und vor allem höchst bewundernswert das Engagement, die Motivation und die Leidenschaft des Lehrerkollegiums. Hier macht niemand nur seinen Job. Und das überträgt sich spürbar auf die Schülerinnen und Schüler.

Ist das in jeder Schule so?

Übrigens: Im Lehrerzimmer der Krautgartenschule ist garantiert noch niemand verhungert und verdurstet. Herzlichen Dank für die meisterliche Bewirtung!

Bemerkenswert, wie glücklich und zufrieden man nach einem solchen Tag sein kann!

Schulprojekt der WJ-Wiesbaden mit Wandmalereien

Besuchen Sie unsere Facebookseite

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 3.