Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Warum nicht? Goldfarbene Wand als Wohnungsakzent, wie hier in einem Altbau in Wiesbaden.

Geschrieben von Volker Geyer am

Malerische Wohnideen - Goldwand

Es muss nicht immer die klassische Spachteltechnik oder der cremefarbene Anstrich sein …

Manchmal fehlt uns allen der Mut zum Außergewöhnlichen, manchmal aber auch nicht. Wie hier in einer Altbau-Jugendstilwohnung mit 3,40m hohen Räumen. Sie ist durchaus nicht aufdringlich, diese Wand, wie ich finde. Im Zusammenwirken mit dem Cappuccinofarbton, dem weiß der Decke und vor allem auch mit dem Akzent in Rot hat sich hier ein harmonisches Ensemble gefunden. Nein, Blattgold ist es nicht. Vielleicht wäre das tatsächlich zu aufdringlich.

Unsere Mitarbeiter haben hier eine ganz speziell gemischte Goldfarbe auf gespachtelt, es handelt sich quasi um eine eigen kreierte Oberfläche. Zugegebenermaßen ein kleines Experiment, dass aus unserer Sicht gelungen ist. Was meinen Sie?

Zurück

Einen Kommentar schreiben