Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Die Vielfalt von Wandgestaltungen in Patina und Rost

Geschrieben von Volker Geyer am

rostlook-wandgestaltung-industriedesign-loftwohnen-010
Arbeit: Wohnraumgestalter Knöpper

Rost-Boom

Auf metallischen Gegenständen des täglichen Gebrauchs ist Rost nicht willkommen. Für die Wandgestaltung in Innenräumen erleben Rost und Patina dagegen einen regelrechten Boom. Das ist auch verständlich, denn der Rostlook zieht sofort alle Blicke auf sich. Rost und Patina entwickeln sich auf ganz natürliche Weise als Reaktion auf eine Verbindung mit Sauerstoff. Diesen natürlichen Prozess setzen wir als Gestaltungsmaler in der Wandgestaltung gezielt ein, so dass wir eine Akzentwand in Rost oder die Patina-Oberfläche genau nach nach den Wünschen und Vorstellungen des Kunden anfertigen können.

Rostlook Farbenspiele für die Wand

rostlook-wandgestaltung-industriedesign-loftwohnen-010
Arbeit: Ankner & Wies
rostlook-wandgestaltung-industriedesign-loftwohnen-050
Arbeit: Aperto
rostlook-wandgestaltung-industriedesign-loftwohnen-060
Arbeit: rayhle farbtechnik
rostlook-wandgestaltung-industriedesign-loftwohnen-070
Arbeit: Wandveredler GmbH

Warm und lebendig, je nach Lichteinfall immer wieder anders, jede Wand ein Unikat: die Wandgestaltung in Patina und Rost schafft eine ganz besondere Atmosphäre in Ihren Wohnräumen. Durch die natürliche Färbung sind Akzentwände im Rostlook oder Oberflächen mit Patina gleichzeitig Aufsehen erregend und zurückhaltend. Durch diese Eigenschaften passt sich diese Art der Wandgestaltung auch jedem Stil an. Ganz stilecht kombinieren Sie Wände in Rostoptik mit glatten Spachtelböden und verleihen so dem kühlen Industrielook eine warme, individuelle Komponente. Details wie Möbel aus Metall und Glas sowie Originallampen oder Werkhallenfenster runden das Gesamtbild ab. Sie können Wandflächen in Patina oder Rost auch ganz anders kombinieren und auf Kontrast und Stilbruch setzen: Die warmen Töne und die lebhaften Oberflächen passen ebenso gut zu weich fallenden Gardinen, hochflorigen Teppichen und gemütlichen Polstermöbeln. 

Dreidimensionale Wandoberfläche in Rost

rostlook-wandgestaltung-industriedesign-loftwohnen-075
Arbeit: Wohnraumgestalter Knöpper

Sie können sicher sein, dass Ihre Gäste und Besucher ganz genau hinschauen werden, was es mit der Wand auf sich hat. Denn es ziert tatsächlich echter Rost Ihre Wand, der für die typischen Ausblühungen sorgt. Das Geheimnis liegt in den speziellen, qualitativ hochwertigen Materialien, die wir verwenden, und die sich – sozusagen über Nacht – durch besondere Behandlung in echten Rost verwandeln. Der große Unterschied besteht darin, dass diese verrostete Oberfläche gewollt ist, sich nicht weiter in die Wand hineinfrisst und natürlich nichts zerstört. Mit dieser individuellen Wandgestaltung können Sie Ihrem Zuhause das ganz besondere Extra verleihen: Ersetzen Sie den Fliesenspiegel in der Küche durch eine coole Wand in Rostoptik, machen Sie eine Wand im Wohnzimmer zum Hingucker oder verwandeln Sie Ihr Treppenhaus vom Stiefkind zum Hauptdarsteller.

Patina mit Extra-Pfiff

rostlook-wandgestaltung-industriedesign-loftwohnen-080
Arbeit: Rainer Hauser

Durch Wandgestaltung mit Patina oder Rost können unsere Partnerbetriebe selbst die außergewöhnlichsten Kundenwünsche erfüllen. Durch scheinbare Fugen in der Oberfläche sowie aufgesetzte Riegel und Nieten wirkt eine ganz normale Wohnzimmerwand auf einmal wie eine Wand aus massivem Metall. Je nach Kombination und Untergrund lässt sich die Farbe beeinflussen, so dass Rost und Patina immer wieder anders ausfallen und keine Wand der anderen gleicht. Welches Ergebnis Ihnen für Ihre Wohnraumwand auch vorschwebt, mit Patina, Rostfarbe und entsprechender Vorbehandlung der Oberfläche erschaffen Ihre Gestaltungsmaler genau die Akzentwand, die Sie immer schon haben wollten. Wohnen im Loftlook, Industriedesign!

Zurück

Einen Kommentar schreiben