Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Vortragsabend am 08. Mai: „Die Internet-Marketing Strategie von Volker Geyer“

Geschrieben von Volker Geyer am

Vielen Dank an den Gewerbe- und Verkehrsverein Büdingen e.V. für die Einladung am Mittwoch, den 08. Mai um 19 Uhr in die Willi-Zinnkann-Halle in meine Geburts- und Herzensstadt Büdingen. Sehr gerne will ich dort aus meinem Internet-Marketing Erfahrzungsschatz berichten und Interessierten offen davon erzählen, wie ich die individuelle Internet-Marketing Strategie für meinen Betrieb aufgebaut habe. Ich werde versuchen die Zusammenhänge deutlich zu machen und ich zeige, welche Ergebnisse ich aktuell damit erziele. Im Prinzip könnte das jeder andere auch, die Branche, die Produkte und Dienstleistungen spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. Es geht um’s gewusst wie und schließlich um’s Tun. Mehr ist es nicht, aber auch nicht weniger.

Interessant werden könnte dieser Abend für Handwerksbetriebe, Gewerbetreibende, Einzelhändler, Dienstleister, kleine-/mittelständige Unternehmen, Selbstständige, Freiberufler und Vereinsvertreter aus nah und fern mit Interesse am Thema Internet-Marketing, an interessanten Reichweiten und am Thema Markenaufbau mit Expertenstatus. Gerne auch Agenturinhaber, Agenturmitarbeiter und Dienstleister im Bereich Online-Marketing. Ich werde an diesem Abend so viele Impulse aus meinem praktischen Erfahrungsschatz als Anwender geben, wie es mir möglich ist und wie es die Zeit an diesem Abend zulässt. Es gibt keine Teilnehmerbegrenzung, die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten und am Ende stehe ich für alle Fragen bereit.

Der Ankündigungstext des Veranstalters: Wie es der in Büdingen geborene Handwerksunternehmer Volker Geyer seit einigen Jahren schafft, den allergrößten Teil seines hochpreisigen Umsatzes mit gezieltem Content-Marketing durch Sogwirkung über das Internet zu generieren. „Mit der richtigen Strategie und einer Portion Geduld kommen werthaltige Kundenanfragen irgendwann von alleine“. Volker Geyer zeigt offen seine individuellen Internet-Marketing und Social Media Strategien und die Ergebnisse, die er damit erzielt. Er plaudert dabei tief aus seinem Nähkästchen. Durch seine langjährigen Aktivitäten im Netz gehört er mittlerweile zu den bekanntesten Gesichtern seiner Branche im gesamten deutschsprachigen Raum. Er ist ein gefragter Vortragsredner, Buchautor (Der Internet-Marketing-Plan) und seit 2018 auch Büdinger Botschafter. Volker Geyer: „Für uns kleine und mittlere Unternehmen ist das Internet und Social Media kein Fluch, sondern ein großer Segen. Viele Betriebe, Dienstleister, Gewerbetreibende und Einzelhändler verstehen es leider noch nicht, dieses gigantische Medium für sich gewinnbringend einzusetzen. Ich zeige in meinen Vorträgen offen und ohne Zensur, wie ich damit meinen Betrieb nicht nur zukunftsfähig, sondern völlig neu aufgestellt habe. Ohne große finanzielle Investition! Auftragslücken kenne ich nicht mehr, zermürbende Preiskämpfe sind seit vielen Jahren Vergangenheit. Durch Internet-Marketing konnte ich meinen Betrieb auf einen neuen Level führen. Gerne gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen dazu weiter.“ Über die Internetstrategien von Volker Geyer interessierten sich bisher durch Berichterstattung, durch Vortragsengagements oder durch das Einholen von Expertisen Medien und Institutionen wie FAZ, Brand Eins, Impulse, HORIZONT, Handelsblatt, EU Parliaments Magazine, Süddeutsche Zeitung, Handwerk Magazin, Deutsche Handwerk Zeitung, verschiedene Radiosender, verschiedene Marketingclubs, zahlreiche Handwerkskammern, zahlreiche Firmen der Zulieferindustrie im Handwerk und Fachzeitschriften nahezu aller Branchen im Handwerk. (Ende Ankündigungstext des Veranstalters)

Veranstaltungsort

Willi-Zinnkann-Halle -Clubraum-, Eberhard-Bauner-Allee 16, 63654 Büdingen, Beginn 19 Uhr. Voraussichtliches offizielles Ende, je nach Fragenaufkommen, gegen 21 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Kostenfreie Anmeldung

Ich freue mich über zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem Abend. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann dies gerne mit einer formlosen E-Mail an mich tun.

Zurück

Einen Kommentar schreiben