Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Unser Partnerbetrieb Czotscher GmbH veranstaltet „Brandschutztag“ in Commerzbank-Arena für seine Kunden.

Geschrieben von Volker Geyer am

Malerische Wohnideen - Brandschutztag

Auch das noch: Eingesperrt in den Katakomben unter dem Fußballstadion!

Man oh man, was man alles so erlebt! Unser Aperto-Partnerbetrieb Czotscher Metallbau GmbH veranstaltete seinen dritten Brandschutztag, diesmal mit über 100 Teilnehmern. Kein Wunder, die Örtlichkeit dafür war außergewöhnlich: Das Business-Center der Commerzbank-Arena in Frankfurt. An dieser Stelle herzlichen Dank an Heiko Rinker und Wilfried Czotscher für die Einladung. 

Doch zunächst wurden uns die Katakomben unter dem Stadion zum Verhängnis. Nachdem wir unser Auto ordnungsgemäß in der Tiefgarage abgestellt haben, folgten wir der gelben Linie in Richtung Business-Center. Schließlich standen wir vor einem Aufzug, wir mussten eine Etage nach oben. Wir wollten jedoch die Treppe nehmen. Eine der Türen neben dem Aufzug musste zum Treppenhaus führen. Wir wählten die rechte Türe und standen in einer Schleuse.

Die nächste Türe noch aufmachen, dann sind wir im Treppenhaus, dachten wir. Türe auf und wir standen im Pressekonferenzraum von Eintracht Frankfurt. Keine Menschenseele weit und breit und die Türe fiel hinter uns zu, sie ging von dieser Seite auch nicht mehr zu öffnen. Was nun: Gefangen im Pressekonferenzraum der Commerzbank-Arena. Heike zu mir: „Irgendwo muss es einen Fluchtweg geben“. Was folgte, war eine gefühlte Odyssee durch die teilweise stockfinsteren Katakomben der Arena. Immer wieder fielen Türen hinter uns zu, die nicht mehr zu öffnen waren. Bis wir schließlich am Ende eines Flures Spuren von Tageslicht einfallen sahen. Wir hatten tatsächlich einen Aufgang gefunden … Lieber Gott, wir danken Dir! 

Angekommen im Seminarbereich erfuhren wir, dass kurz zuvor einer der Referenten ebenfalls im Pressekonferenzraum gefangen war und sich nur mit einem Hilferuf per Handy hatte retten lassen können. Am Ende war alles gut und es hat sich gelohnt: Wir haben eine hervorragende, hochkarätige Veranstaltung miterleben dürfen, erstklassige Referenten gehört und eine wirklich außergewöhnliche Atmosphäre genossen.

Selbst während der Vorträge hatte man volles Panorama auf das Stadionrund. Die Firma Czotscher hat sogar eine Stadionführung organisiert, während dieser wir direkt am heiligen Rasen standen konnten, in der Mannschaftskabine auch der deutschen Fußballnationalmannschaft platznehmen durften … und den Pressekonferenzraum besichtigt haben.

Ach ja: Und zum Thema Brandschutz sind wir an diesem Tag dank der sehr kompetenten Vorträge und interessanten Themen um Längen schlauer geworden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben