Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Showroom-Außenbereich mit Outdoorteppich kundenfein herausgeputzt

Geschrieben von Volker Geyer am

outdoorboden-giardino-02
Bildherkunft: Robert Aumer

Architekturrasen

Malermeister Robert Aumer aus Cham und seine Designexpertin Sabine Raunest haben den Außenbereich ihres Showroomgebäudes mit einem Giradino Outdoorteppichboden kundenfein herausgeputzt.

Sehr einladend ist der Giardino mit dem Magentafarbton „Fucsia“, der über die gesamte Schaufensterfront verlegt wurde. Man beachte: der Boden hier hat den Farbton des Firmenschriftzuges über der Eingangstüre. Perfektes Corporate-Design! Der grüne Tisca-Rasenbelag als kurzer Laufweg davor und die geschickt integrierte Grünbepflanzung runden die Einladung, in den Showroom einzutreten, wunderbar ab. Lieber Robert, liebe Sabine, diese Gestaltung ist Euch sehr gut gelungen, BRAVO!     

Unkonventionell

Die Idee in Außenbereichen, auf Terrassen, Balkonen, in Wintergärten Outdoorteppichböden einzusetzen, ist innovativ. Die Idee dabei intensive, moderne Farbtöne zu verwenden, ist anfangs sicher mutig. Am Ende stellen die Menschen immer wieder fest wie cool es ist, mutig gewesen zu sein. Schauen Sie selbst wie wunderschön ein Terrassenboden mit Outdoorteppich im Magentafarbton „Fucsia“aussehen kann.

outdoorboden-giardino-03
Bildherkunft: Robert Aumer
outdoorboden-giardino-04
Bildherkunft: Tisca
outdoorboden-giardino-05
Bildherkunft: Tisca

Laguna

Der Showroomeingang der Firma mdgHome von Matthias Deckers aus Issum am Niederrhein ist zwar etwas kleiner dimensioniert als bei Aumer in Cham, aber mit dem neuen Giardino-Outdoorboden im Farbton „Laguna“ keineswegs unattraktiver.

outdoorboden-giardino-06
Bildherkunft: Matthias Deckers

Auch hier hätte man im Vorfeld angesichts des ausgewählten Farbtons Zweifel hegen können. Im Nachhinein hat Matthias Deckers damit alles richtig gemacht, aus meiner Sicht sieht es perfekt aus, zahlreiche Kundenfeedbacks haben das mittlerweile bestätigt. Man beachte: auch in diesem Fall findet sich der Farbton im mgdHome Firmenschriftzug wieder.

12 Farben

Mutig kann man mit dem Giardino-Outdoorboden in den Farben „Peperancino“, Fucsia“ und „Laguna“ agieren. Wer eher Naturfarben mag, für den ist die Auswahl ebenfalls wunderschön. Sehen Sie alle Giardino Farbtöne hier:

outdoorboden-giardino-07
outdoorboden-giardino-07

Schick

Besonders schick ist auch der weiße „Gioiello“. Hierüber habe ich bereits einen Artikel geschrieben und ein paar Bilder veröffentlicht. Zum Artikel Gioiello

Bezug

Zu bekommen sind diese höchst attraktiven Bodenbeläge für außen bei allen unseren Partnerbetrieben. Diese Böden sind wasserdurchlässig und sie sind mit dem Staubsauger oder mit einem sanften Kärchergerät unkompliziert zu reinigen. 

Terrassenbelag, Balkonboden, Außenteppichboden, farbiger Rasenteppich, Appenzeller Rasen, Kunstrasen für Garten, Terrassenboden, Bodengestaltung Wintergarten, Grillecke,

Zurück

Einen Kommentar schreiben