Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Kundin bezahlt ihre Rechnung am gleichen Tag und kündigt weitere Neugestaltungsaufträge in ihrer Wohnung an. 100%ige Kundenzufriedenheit!

Geschrieben von Volker Geyer am

Kundenzufriedenheit, Kundenorientierung im Handwerk

Malerische_Wohnideen - pb Kundenzufriedenheit Kundenorientierung im Handwerk2

Wer hat solche Emails nicht gerne in seinem Posteingang? Es ist immer wieder herrlich zu erleben, wie sich Menschen über pünktliche, zuverlässige, saubere und qualitativ hochwertige Handwerksarbeiten in ihrer Wohnung freuen können. Diese Dame (Bankangestellte) ist vor vielen Jahren erstmalig über die Mundpropaganda eines Arbeitskollegen zu uns gekommen. Seit dem ist sie uns in Sachen Maler- und Renovierungsarbeiten treu geblieben.

Interessant, was auf wikipedia.de zum Begriff „Kundenzufriedenheit“ zu lesen ist:

Die Kundenzufriedenheit ist eine sehr bedeutende Messgröße in der Wirtschaft und findet ihren Ursprung in der Sozialforschung. Dort wird zumeist das sogenannte Confirmation-Disconfirmation-Modell zugrunde gelegt, welches die Kundenzufriedenheit als Differenz zwischen den Erwartungen und der Erfüllung der Erwartungen beschreibt. Das bedeutet, dass ein Kunde ganz individuelle und subjektive Anforderungen und Erwartungen an das Produkt oder das Unternehmen stellt und diese mit dem Ist-Zustand vergleicht. Bringt der Vergleich von Soll- und Ist-Zustand eine große Differenz zum Vorschein, werden auch die Kundenerwartungen höchstwahrscheinlich nicht erfüllt. Der Kunde wird folglich verärgert sein und nicht noch einmal auf das Unternehmen zukommen. Decken sich jedoch Erwartungen und Leistungen, spricht das für eine gute Kundenzufriedenheit. Übertrifft das Ergebnis gar die Erwartungen, ist der Kunde mehr als zufrieden, was im besten Fall zu einer nachhaltigen Kundenbindung führt.

Die Kundenzufriedenheit spielt eine zentrale Rolle in der Wirtschaft. Sie ist der Indikator für wahrgenommene Leistungen des Unternehmens und die Qualität der Kundenbeziehung sowie die dazu gehörigen Maßnahmen. Doch welche Auswirkungen hat Kundenzufriedenheit und warum ist sie so wichtig für Unternehmen? Zufriedene Kunden werden zu Wiederholungskäufern und empfehlen das Unternehmen oder bestimmte Produkte mit gutem Gewissen weiter. Dadurch kann das Unternehmen seinen Kundenkreis erweitern und bestehende Kunden noch stärker binden. Oftmals sind zufriedene Kunden darüber hinaus bereit, einen höheren Preis für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu zahlen. Natürlich funktionieren zufriedene oder gar begeisterte Kunden als wichtige Referenz oder Aushängeschild für Unternehmen und erzielen einen nicht zu unterschätzenden Werbeeffekt. Kundenempfehlungen wecken Vertrauen und generieren in Folge dessen wieder andere Neukunden.

… und: Ein zu 100% zufriedener Kunde bezahlt seine Rechnungen in der Regel umgehend!

Lesen Sie ein Zufriedenheits-Interview mit einer Kundin, drei Jahre nach Beendigung des Umbaus und der völligen Neu- und Umgestaltung ihrer Wohnung.

Empfehlung - hier kaufen wir gerne:

files/Images/Shops/DeLife-breit01.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.