Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Irres Spektralfarben-Lichtspiel auf der Baustelle. Derzeit Tag für Tag.

Geschrieben von Volker Geyer am

Farben des Spektrums, Spektralfarben

spektrale Farben

Spektralfarben

Farb-Spektrum

Nein, das ist keine Farbprobe, die wir für den Kunden auf die Wand gebracht haben. Gestern kam ein Foto von der Baustelle, Florian hat es mir auf meinen WhatsApp-Account geschickt mit den Worten „ Lichtspiel. Jeden Tag etwa um halb 4 scheint die Sonne durch das Glas-Vordach auf die Innenwand.“

Wow! So klar habe ich die Brechung des Lichts nur selten gesehen. Man kennt dieses Phänomen auch vom Regebogen. Motivation für mich, zum Thema Spektralfarben zu googeln.

Wikipedia schreibt: Eine Spektralfarbe ist jener Farbeindruck, den ein aus dem sichtbaren Teil des Lichtspektrums ausgewähltes monochromatisches Licht erzeugt. Obwohl es theoretisch unendlich viele Spektralfarben gibt, ist im täglichen Umgang mit ihnen oft nur von einer bestimmten, relativ kleinen Anzahl von Spektralfarben die Rede, zum Beispiel von den sieben Regenbogenfarben Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo und Violett. (Zitatende Wikipedia)

Wie entsteht so was? In der Ausbildung zum Malermeister lernt man das, allerdings gebe ich zu, ich habe mich erst mal wieder in die Thematik hineinlesen müssen: fällt ein Lichtstrahl durch ein Glasprisma, wird der Strahl zweimal gebrochen. Das erste Mal beim Übergang vom optisch dünneren zum optisch dichteren Medium, also von Luft zu Glas. Und zum zweiten Mal beim Übergang vom optisch dichteren zum optisch dünneren Medium, von Glas wieder zu Luft. Verschiedene Licht-Wellenlängen werden unterschiedlich stark gebrochen. Fällt "weißes" Licht, z.B. Sonnenlicht, durch ein Prisma, entsteht ein kontinuierliches Spektrum an Farben. Diese Spektralfarben lassen sich optisch nicht weiter aufspalten. Deshalb bezeichnet man diese Farben als „spektralrein“.  Total interessant ist, führt man alle Farben des Spektrums durch eine Linse wieder zusammen, erhält man wieder "weißes" Licht. Verrückte Natur!

Alle Farbtöne dieser Welt haben ihren Ursprung in diesen Spektralfarben.

Und immer wieder wird einem klar, alles hat scheinbar seinen Ursprung in der Natur. Möglicherweise sogar auch Dinge, die wir uns im Moment noch gar nicht vorstellen können. Sehr spannend!

Wenn Sie möchten, besuchen Sie unseren Internet-Showroom für Wohn- und Wandgestaltungen mit über 400 Beispielfotos.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben