Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

5 Jahre Partnernetzwerk „Malerische Wohnideen“ war Anlass für mich, den allerersten MW-Partner Sven Stelzel in Deizisau zu besuchen.

Geschrieben von Volker Geyer am

stelzel-malerwerkstaette-010

„Vielen Dank für Dein Vertrauen, lieber Sven. Vom ersten Tag an hast Du an meine Idee geglaubt, in den Jahren danach bis heute ist etwas Wunderbares daraus entstanden. Ich freue mich auf die nächsten gemeinsamen Jahre in unserem einzigartigen Partnernetzwerk!“  

Sven Stelzel habe ich im Sommer 2013 auf einer Vortragsveranstaltung der Handwerksjunioren Esslingen/Nürtingen erstmals persönlich kennen gelernt. Sven hatte als Handwerksjunioren-Vorsitzender einen Vortrag von mir zum Thema Internet-Marketing im alten Esslinger Rathaus organisiert. Als ich einige Monate später dann Ausschau nach einem Probanden für meine Marketing- und Netzwerkidee hielt, ist mir sofort der junge, dynamische und als Top-Gründer 2014 mit dem zweiten Platz ausgezeichnete Jungmalermeister Sven Stelzel in den Sinn gekommen. Ich habe Sven damals gleich angerufen und gefragt, ob er Interesse hat. Ohne groß zu überlegen, war Sven sofort begeistert von der Idee und hat JA gesagt!

stelzel-malerwerkstaette-020

Mittlerweile hat sich die Firma Malerwerkstätte Stelzel GmbH großartig entwickelt. Sven hat zwischenzeitlich die Marke Doktor Spanndecke ins Leben gerufen und aufgebaut und sein Unernehmen ist im vergangenen Jahr von Esslingen-Berkheim in neue, großzügige Werkstatt-, Lager- und Büroräume ein paar Kilomenter weiter nach Deizisau umgezogen. Mit einer Besonderheit: Mitten in der Werkstatt befindet sich als Herzstück eine professionell eingerichtet Küche für gemeinsames Kochen und Essen mit den Mitarbeitern. Und das jeden Freitagmittag!

Mein Besuch

Dort habe ich Sven, seine Familie und sein Team besucht. Und Sie werden es wahrscheinlich vermuten, den Besuch habe ich auf einen Freitag gelegt. Das wöchentliche Kochevent musste ich unbedingt einmal persönlich miterleben, hatte ich doch schon zahlreiche Bilder davon in den sozialen Medien gesehen.

stelzel-malerwerkstaette-030

Die mit großformatigen Fotos bestückte Brüstungswand oberhalb der offenen Küche, zeigt jedem Besucher die allfreitäglich hungrigen Mitarbeiter. Ich bin gespannt, was mich erwartet.

Chefin Sandra und Mitarbeiterin Bianca bereiteten für das Freitagmittagritual der Malerwerkstätte Stelzel alles vor. Selbst zubereitete Spinatknödel mit Pilzrahmsoße, gemischter Salat aus eigenem Garten und am Ende ein unschlagbares Cremedessert standen an diesem Tag auf der Speisekarte.

stelzel-malerwerkstaette-040

Nach und nach kamen die Mitarbeiter Guiseppe, Patrick, Attila, Alper und Gabriel von ihren Baustellen in die Firma. Durch Sandra und Bianca befand sich das Kochen bereits im Vollgasmodus. Die eingetroffenen Mitarbeiter schauten, was es in der Küche für sie noch zu tun gab. Nichts gab es mehr zu tun, außer Platz zu nehmen und das leckere Essen zu genießen.

stelzel-malerwerkstaette-050
stelzel-malerwerkstaette-060

Nie habe ich bessere Spinatknödel gegessen, wie an diesem Tag. Ganz sicher! Beim genießen der Speisen lauschte ich gespannt den Geschichten der Mitarbeiter von den Geschehnissen der vergangenen Tage auf ihren Baustellen. Zwischendurch wurde immer mal gescherzt und gelacht.

stelzel-malerwerkstaette-070

Welch fröhliche, freundliche Mitarbeiter in einer sympathischen Firma. Mein Eindruck: Bei der Malerwerkstätte Stelzel fühlen sich die Mitarbeiter rundherum wohl. Danke für dieses schöne und eindrucksvolle Erlebnis.

Familienfoto

stelzel-malerwerkstaette-100

Am Ende meines Besuches haben sich die Stelzels mit mir gerne noch für ein Familienfoto aufgestellt. Dieses Foto geht ganz sicher in die Geschichte unseres Gestaltungsmaler-Netzwerks ein: 5 Jahre „Malerische Wohnideen“ Partnerkonzept. Und wir sind mit unserer Idee erst am Anfang!

Vielen Dank an alle meine Partnerbetriebe für das Vertrauen, die Loyalität und für den persönlichen Einsatz in unserem Kooperationsnetzwerk. Ohne Euch wäre das alles so nicht zustande gekommen, ohne Euch hätte es sich nicht in dieser Qualität entwickelt. Ich freue mich auf all das, was in naher und ferner Zukunft noch entsteht. Wir sind eine starke Truppe!

Sie wollen mehr über unser Partnernetzwerk erfahren? Dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail.

Zurück

Einen Kommentar schreiben