Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

1992: Tageszeitung berichtet über ERFA-Treffen „Acht fortschrittliche Malermeister aus dem gesamten Bundesgebiet …“

Geschrieben von am

Malerische Wohnideen - 1992

So genannte Erfa-Gruppen gibt es inzwischen wie Sand am Meer, auch im Handwerk, auch in der Malerbranche. Seit 1986 gibt es die Erfa-Gruppe „Farbe + Management“, wahrscheinlich die allererste Erfa-Gruppe im Malerhandwerk. Heute noch besteht sie mit nahezu den gleichen Mitgliedern, wie damals.

Beim Stöbern ist mir jüngst ein 20 Jahre alter Presseartikel in die Hände gekommen. Im Februar 1992 war ich Ausrichter des damals für mich 12ten Erfa-Treffens. Als Tagungshotel hatte ich den Jägerhof in Nidda/Bad-Salzhausen ausgewählt und es wurde –wie immer bei uns- tagsüber intensiv getagt und am Abend auch mal ausgelassen gegessen und getrunken.

Eine Erinnerung ist mir zu dieser Tagung ganz besonders geblieben: Zeitweise fand unsere Tagung im hoteleigenen Whirlpool statt, mit schwimmenden Cocktail-Gläsern und schwimmenden Erdnussschälchen. An kreativen Ideen fehlte es uns schon damals nicht.

Scheinbar war die Idee einer solchen Erfa-Gruppe für die regionale Presse damals so interessant, dass man einen Reporter vorbei schickte und dieser Bericht dabei entstand. Das Foto schoss der Journalist in meinen ehemaligen Büroräumen in Büdingen/Hessen. Mein erster Gedanke: Erfa-Freund Werner Deck hat sich bis heute nicht verändert :-)

Ach ja: Ende Oktober geht’s an die Ostsee nach Glücksburg zur nächsten Erfa-Tagung. Und irgendwie verspüre ich nach all den Jahren immer noch große Vorfreude auf jedes anstehende Treffen. 

Hier geht’s zum Pressebericht von 1992 

Unsere Jubiläumstagung „25 Jahre Erfa“ fand auf dem Schiff statt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.