Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

„Haben Ihre Betonoptiken auch Lunker und Fugen?“

Geschrieben von Volker Geyer am

Malerische Wohnideen - Betonbelichtung

Diese Frage wird mir immer dann gestellt, wenn Menschen z. B. in einem Ladengeschäft Betonoptikwände gesehen haben und dann über Google auf unsere Seite kommen.

Mittlerweile kann ich auf diese Frage mit einem uneingeschränkten JA antworten. Mittlerweile! Bereits zahlreiche Varianten von Betonoptik-Oberflächen bekamen wir bis dahin sehr gut hin: glatte Betonflächen, raue Betonflächen, mit Schalungsglanz, ohne Schalungsglanz … Mit Lunker und mit Fugen war für uns bis vor wenigen Monaten noch eine hehre Herausforderung, es bedurfte eine gewisse Zeit des Experimentierens.

Aber meine Mitarbeiter sind grandios, auch diese Aufgabe haben sie mit Bravour gelöst. Unser Repertoire konnten wir somit um eine weitere Betonoptik-Variante erweitern. „Zum verwechseln ähnlich“, so die Aussage eines Bau-Ingenieurs – und der muss es schließlich wissen! Noch eine Anmerkung: Es sieht nicht nur aus wie Beton, es fühlt sich auch so an!

Klicken Sie auf das Bild oben, dann gelangen Sie zu einem Handy-Video einer von uns angefertigten Oberfläche dieser Art.

Noch eine Anmerkung: Mittlerweile gibt es zahlreiche „Betonoptikputze“ am Markt, weil’s eben Trend ist. Aus Neugier haben wir die meisten davon ausprobiert. Was sich so alles Betonoptik nennt ... die Unterschiede sind gravierend!

Maler, Malerbetrieb, Malerfirma, Maler Wiesbaden, Maler Frankfurt, Maler Büdingen, Wandgestaltung, Wände gestalten, Renovierung, renovieren, Wohnungsrenovierung, Wohnung renovieren, Raumgestaltung, Räume gestalten, Wohnungsgestaltung, Wohnung gestalten, Wanddesign, Spachteltechnik, Marmorputz, Wohndesign, Betonoptik, Wände in Betonoptik, Betonoptikwände, Betonoptik, Beton Putz, Betonputz, Betonoptik Putz, Betonoptikputz, Wand in Betonoptik

Zurück

Einen Kommentar schreiben