Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

75 Mitarbeiter zum „Master in Glamora“ ausgebildet – Trainingswoche an vier Standorten

Geschrieben von Volker Geyer am

MW-Partnerbetriebe nun mit wichtigen Tricks, Tipps und Kniffen für die Verlegung der verschiedenen Glamora-Materialien ausgestattet

glamora-deutschland-interior-design-tapeten-wandgestaltung-raumgestaltung-hotelgestaltung-02

Nach über einem Monat Vorbereitung, hat in der vergangenen Woche die Glamora-Academy den Weg von Italien zu vier MW-Partnerstandorten in Deutschland und Österreich angetreten, um die Meister, Vorarbeiter und Tapezierer unserer Partnerbetriebe auf die unterschiedlichen Glamora-Materialien zu trainieren und zum „Master in Glamora“ auszubilden. In den Trainings ging es um die Vliestapete GlamDecor, um die Duschwandtapete GlamFusion, um die Naturtapete GlamPure, um die Büttenpapiertapete GlamTrace und um die Akustiktapete GlamAcoustic. Es war die bisher größte Veranstaltung bei Malerische Wohnideen® und der erste Auslandseinsatz der Glamora-Academy überhaupt.

Verschiedene Wandbeläge

Mittlerweile umfasst das Portfolio des italienischen Wandbelagsherstellers Glamora nicht nur nahezu 1.000 verschiedene Designs, die alle individuell nach Kundenwunsch angepasst werden können, es umfasst inzwischen auch sieben verschiedene Materialitäten, die für unterschiedliche Einsatzbereiche entwickelt und die allesamt unterschiedlich zu verarbeiten sind. Von einer samtigen 100% Naturtapete über einen robusten Duschwandbelag, der in seinen unteren und seitlichen Anschlussbereichen wasserdicht ausgeführt werden muss, bis zu einem 2mm Akustikbelag, der bei fehlerhafter Ausführung von seiner Wirkung verlieren kann. Ohne das richtige Vorgehen bei der Verarbeitung und ohne die so wichtigen Tricks und Kniffe bei der Verlegung, ist die einwandfreie Verarbeitung der verschiedenen Materialitäten nicht gewährleistet. Heute müssen Glamora-Verarbeiter echte Spezialisten sein, wenn es über die normale Vliestapete hinaus geht.

Vier Academy-Standorte

An vier verschiedenen MW-Partner Standorten fanden die eintägigen Trainingsworkshops statt. Am Dienstag in Frastanz in Vorarlberg bei Farben Krista GmbH & Co.KG, am Mittwoch bei Maler Hauser in Bühl bei Baden Baden, am Donnerstag bei Bernd Bergmann GmbH & Co.KG in Glattbach bei Aschaffenburg und am Freitag in Ahaus im Münsterland bei MW-Partner Malerfachbetrieb Heuten GmbH.

In A-Frastanz bei Farben Krista GmbH & Co.KG

glamora-deutschland-interior-design-tapeten-wandgestaltung-raumgestaltung-hotelgestaltung-05
Bildherkunft: Alexander Krista

In Bühl bei Malerbetrieb Rainer Hauser

glamora-deutschland-interior-design-tapeten-wandgestaltung-raumgestaltung-hotelgestaltung-10
Bildherkunft: Rainer Hauser

Insgesamt haben 75 Teilnehmer an 22 Wänden 208 qm mit den verschiedensten Glamora-Materialien trainiert. Der „weltbeste“ Glamoraverleger Ramon ist dafür extra aus Spanien angereist, der Glamora Academy- und Technikleiter Francesco und Glamora-Vertriebschef Matteo sind aus Sassuolo/Italien gekommen und unsere Glamora-Fee Tiziana hat an allen 4 Tagen den so wichtigen Job der Dolmetscherin übernommen. Jeder einzelne Tag war für die Beteiligten eine Herausforderung, jeder Workshop-Tag verlangte von allen Beteiligten höchste Konzentration und am Ende haben ausnahmslos alle Teilnehmer wertvolles Wissen dazugewonnen und unbezahlbare Tricks und Kniffe gesehen und trainiert. „Ich hätte im Vorfeld nicht gedacht, dass ich mit meiner langjährigen Glamora-Erfahrung noch so viel dazulernen kann. Solche Tage sind unbezahlbar“ O-Ton von MW-Partner Alexander Burgert nach dem Academy-Tag zu mir.

In Glattbach bei Bernd Bergmann GmbH & Co.KG

glamora-deutschland-interior-design-tapeten-wandgestaltung-raumgestaltung-hotelgestaltung-15
Bildherkunft: Bernd Bergmann

In Ahaus bei Malerfachbetrieb Heuten GmbH

glamora-deutschland-interior-design-tapeten-wandgestaltung-raumgestaltung-hotelgestaltung-30
Bildherkunft: Ralph Heuten

Lieber Alexander Krista, lieber Rainer Hauser, lieber Bernd Bergmann und lieber Ralph Heuten, allerbesten Dank für die Bereitstellung Eurer Räumlichkeiten und Trainingswände für die Workshops und vor allem auch für die einzigartige Organisation. Ihr seid erstklassige Gastgeber. Schön, dass es Euch in unserem MW-Kooperationsnetzwerk gibt.

Master Zertifikat

Am Ende der Workshops haben alle Teilnehmerfirmen ein Zertifikat überreicht bekommen und dürfen sich nun „Master in Glamora Wandverkleidungs-Installationstechniken“ nennen. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern für diese großartige Leistung und die kluge Investition in die Zukunft. Zur Info: Glamora zählt zu den beliebtesten Tapetenmarken in Europa und verzeichnet beeindruckendes Wachstum.

Hinweis: Zahlreiche MW-Partner haben beim Tapezieren regelmäßig das Werkzeugtaschen-Gurtsystem Practica Cingulis im Einsatz.

DANKE Glamora-Academy Team

glamora-deutschland-interior-design-tapeten-wandgestaltung-raumgestaltung-hotelgestaltung-35
v.l.n.r.: Matteo, Ramon, Tiziana, Francesco

Mein ganz besonderer Dank gilt dem Team der Glamora-Academy. Ohne Matteo, Francesco, Ramon und Tiziana wäre dieses Projekt in der Vorbereitung und an den Trainingstagen nicht möglich gewesen. Eine Woche Tournee durch Österreich und Deutschland, von Süden bis in den Nordwesten, jeden Tag andere Bedingungen und andere Menschen, zudem 2.700 Kilometer mehr auf dem Tachometer. Großen Respekt und allerbesten Dank dafür!

Wir sind sehr stolz darauf, mit Glamora nun in das siebte Jahr einer freundschaftlichen und stets loyalen Partnerschaft zu gehen. Im Juni 2015 haben sich Glamora-Inhaber Alberto Casali und ich erstmalig getroffen und eine mögliche Zusammenarbeit ausgelotet. Heute sind wir in vielerlei Hinsicht eng, herzlich und vertrauensvoll verbunden. Danke Alberto, danke Glamora!

Wer ist und was macht das MW-Partnernetzwerk?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?