Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Fachwerkhaus trifft Industrielookboden - 120 qm fugenlose Bodenspachtelung und 3 Treppen

Geschrieben von Volker Geyer am

Wohnen im Loft, Betonlookboden, Industriedesign kombiniert mit Landhaus, Country und Fachwerk.

fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-010

Herausforderung

Ein Industrieboden im Betonlook in einem traditionellen Fachwerkhaus. Dafür braucht es Vorstellungskraft, für manche Kunden auch ein wenig Mut. Und wenn dann noch die Terminvorgabe für die Umwandlung von 120 qm Terracottafliesenboden und 3 Treppen in einen mehrlagig von Hand gespachtelten, fugenlosen Betonlookboden nur 5 Tage beträgt, dann ist es ganz besonders für die Ausführenden eine ziemlich herausfordernde Aufgabe. Ein echtes Highlightprojekt für alle Beteiligten.

fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-020
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-025
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-030

In der Schweiz & Ausführungskooperation

Das Objekt befindet sich in der Schweiz. Die Ausführung erfolgte in Kooperation der beiden MW-Partnerbetriebe von Frank Hartenberger aus CH-Arth und Alexander Burgert aus Niefern-Öschelbronn. Die Kunden befanden sich während der geplanten Ausführungsdauer im Urlaub. Klar, wie auch sonst soll man die komplette Bodenfläche in verschiedenen Arbeitsgängen mehrlagig spachteln und das unter Einhaltung der Trocknungszeiten zwischen den einzelnen Arbeitsgängen. Ein solcher Bodenbelag ist während der Entstehung nicht nutzbar, auch nicht teilweise.

fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-035
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-040
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-045

Technische Ausführung

„Wir haben in 5 Tagen und 2 Nächten den vorhandenen Fliesenboden, der ein heftiges Fugenbild zeigte, zuerst gefräst, die Vertiefungen der vorhandenen Fugen ausgespachtelt, den kompletten Boden ausnivelliert, ihn in mehreren Schichten fugenlos in einem wohnlichen Betonlook gespachtelt und am Ende noch 2x lackiert“ meinten die beiden Fugenlos-Experten sichtlich stolz zu mir, als sie von diesem Projekt erzählten. Bei einem solchen Zeitplan darf nichts schiefgehen, sonst entsteht Chaos. Aus diesem Grund hat der fugenlos erfahrene Burgert-Mitarbeiter Georg ab dem dritten Projekttag die beiden Malermeister tatkräftig bei der Umsetzung unterstützt.

fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-050
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-055
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-060

Rundumservice

„Nebenbei haben wir noch die Katzen gefüttert, die während der Umbauphase im Obergeschoß ihr Zuhause hatten“ schildert Alexander Burgert den Rundumservice der beiden Maler ein wenig schmunzelnd. Und Frank Hartenberger stellt fest „Bei einem solchen Sanierungsprojekt entstehen während der Ausführungszeit immer wieder neue Fragen, die gelöst und Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Da die Kunden aber Ihren Urlaub genießen sollten, haben Alex und ich die eine oder andere erforderliche Entscheidung selbst und im Sinne unserer Kundschaft getroffen. Das war nicht immer ganz einfach, ist uns aber anscheinend ganz gut gelungen“ so der Fugenlosexperte Frank Hartenberger aus der Schweiz.

fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-060
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-070
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-075

Kunden geflasht

„Die Bauherren kamen freitags kurz aus Ihrem Urlaub vorbei, um nach dem Rechten zu sehen und sie waren total geflasht“ sagt Frank Hartenberger. In einem Gespräch hat Herr K. gemeint, dass er in diesem Jahr nun das komplette Haus kernsaniert hat, aber die einschneidenste und wirkungsvollste Veränderung sei der fugenlose Boden. Mit dem Satz „Wir sind sehr froh und glücklich, dass wir die Maßnahme mit Ihnen gemacht haben“ verliehen die Kunden abschließend ihrer Zufriedenheit entsprechenden Ausdruck. Very well done!

fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-080
fugenlose-bodenspachtelung-im-betonlook-mit-mikrozement-in-fachwerkhaus-085

Partnernetzwerk

Die beiden Malerbetriebe von Frank Hartenberger und Alexander Burgert sind Mitglied im Partnernetzwerk von „Malerische Wohnideen“, einem Kompetenz- und Werteverbund gestaltungsorientierter Malerbetriebe in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein. Alle diese Firmen sind gleichzeitig auch Experten zum Thema fugenlose Bodenspachtelung.

Weiteres zum Thema

Lesen Sie die Antworten auf die Frage, wann können vorhandene Altfliesen unter einer fugenlosen Spachtelung verbleiben? Lesen Sie die Geschichte einer Treppe, die in eine moderne, fugenlose Loftdesigntreppe verwandelt wurde. Klicken Sie sich zum Beitrag, in dem der komplette Lobbybereich eines Hotels in einer fugenlosen Betonlookspachtelung gestaltet wurde. Fugenlose Bodenspachtelung funktionieren auch im Außenbereich, wenn sie von Experten ausgeführt werden. Lesen Sie von einem Betonlookboden auf einer Terrasse. Bevor Sie die Entscheidung treffen, Ihr Objekt mit einem fugenlosen Boden ausstatten zu wollen, empfehle ich Ihnen unbedingt das Video „Fugenloser Expertentalk“. Dort bekommen Sie alle wichtigsten Infos zu dieser besonderen Art von Fußbodengestaltung.

(Alle Bilder in diesem Beitrag stammen von Carsten Costard im Auftrag von Frank Hartenberger und Alexander Burgert)

 

Tags: Fußböden im Industriedesign, Bodendesign, Designboden, Treppengestaltung, Industrielook, fugenlose Bodengestaltungen, Treppenrenovierung, moderne Bodenbeläge, Boden Hotel, Sichtbeton-Estrich, kein Pandomo, Bodenbelagsarbeiten, Betonboden, Betonlookböden, Boden im Wohnzimmer, Bodenspachtelungen mit Mikrozement, Boden Treppe, Boden Ladengeschäft, Loftoptik-Fußböden, moderne Treppenbeläge, Treppenbelag, Microzement, Treppe renovieren, Boden Esszimmer, Industrieboden, Boden Esszimmer.

Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.
  • Monika Käufeler

    Ich gratuliere zu so einem tollen Projekt! Der Boden sieht hammermässig aus!

    Schade, dass bei meinen Umbauten meist die "unbewohnte Zeit" fehlt, die einen solchen Boden möglich macht.

    • Volker Geyer

      Vielen Dank für Ihren Kommentar, liebe Frau Käufeler. Oft sind es auch nur 1-2 Räume die gespachtelt werden, dann kann man sich dem den Bewohnern in der Regel arrangieren. Bei ganzen Etagen, kann man auch in Etappen vorgehen. Vieles ist möglich!

  • burger

    Mit welchen Kosten muss man bei dem vorgestellten Objekt auf die 120 qm rechnen ?
    Preis pro Qm = ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Burger

    • Volker Geyer

      Lieber Herr Burger, vielen Dank für Ihr Interesse. Gerne sende ich Ihnen dazu eine E-Mail. lg Volker Geyer