Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Die Baustelle läuft! Hand in Hand mit den Netzwerkpartnern von Aperto.

Geschrieben von am

Malerische Wohnideen - Baubesprechung

Eine gute Stimmung bei gemeinsamen Baustellen Terminen ist bei uns die Regel, wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann. 

Hatten Sie auch schon mal Ärger mit Handwerksfirmen? Dann sind Sie entweder an schlechte Firmen geraten, oder Ihre beauftragten Firmen konnten nicht miteinander: „Chemieprobleme“. Vielleicht hatten Sie niemanden, der Ihre Maßnahme kompetent koordiniert und vor allem auch die Kosten im Blick hat, um diesbezügliche Überraschungen zu vermeiden.

Dies alles ist ein sehr komplexes Feld. Unstimmigkeiten kosten Bauherrn und Auftraggeber oft den letzten Nerv und verursachen meist zusätzliche, vorher nicht kalkulierte Kosten.

Um den Kunden die oben genannten Ärgernisse zu ersparen, hat sich bereits 1998 die Kooperation Aperto-Handwerk & Wohnen gegründet und sich über die Jahre ständig weiter entwickelt. 

Bei dieser Umbaumaßnahme (Foto) einer 80qm-Wohnung kommen die (Um-)Bauherren in den luxuriösen Genuss miteinander funktionierender Handwerksfirmen. Koordinatorin Heike Bachus bespricht in lockerer Atmosphäre die anstehenden Dinge mit dem Elektriker und dem Heizungsbauer.

Die Abläufe der gesamten Maßnahme sind im Vorfeld abgestimmt, jeder Handwerker kennt jeden anderen Handwerker mit seinen Stärken und seinen Schwächen. Selbst die Mitarbeiter der einzelnen Firmen kennen sich mittlerweile untereinander und stimmen Kleinigkeiten auf dem „kleinen Dienstweg“ untereinander ab. Gemeinsame Aufträge werden bevorzugt bearbeitet, alle Netzwerkfirmen wollen zu einem hervorragenden Ergebnis beitragen. Paradiesische Verhältnisse für Bauherrn und Auftraggeber. 

An diesem Projekt sind folgende Aperto-Partnerfirmen beteiligt:

Heike Bachus, Planung & Koordination

Elektro Pfendler GmbH

Uwe Mohr, Heizung/Sanitär

Wohlfühlschreiner Bernd Müller-Christiansen

Czotscher Metallbau GmbH

Malerische Wohnideen

Fliesen Karadag 

Was genau ist das Aperto-Firmennetzwerk? 

Ein Interview mit einer Kundin dazu

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.