Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

„Chef, die Bodengestaltung sieht geil aus!“ Mitarbeiter sendet Fotos von der Baustelle. (fugenloses Bodendesign)

Geschrieben von Volker Geyer am

Malerische_Wohnideen - fugenloses Bodendesign00

Piep piep macht mein Smartphone. Für mich das Signal, über die beliebte WhatsApp eine Nachricht empfangen zu haben. Was die WhatsApp ist? Das ist eine mittlerweile sehr bekannte Applikation für Smartphones, Nachrichten in Text, Bild, Video kostenlos zu versenden und zu empfangen. Mittlerweile haben unsere Mitarbeiter zur betriebsinternen Kommunikation einen eigenen WhatsApp-Account angelegt: „das A-Team“ (das Aperto-Team. Kreativ sind sie, unsere Jungs).

„Chef, die Bodengestaltung sieht geil aus“ schreibt mir Mitarbeiter Dajan nach dem ersten Lackiergang und sendet mir dazu u. a. das oben abgebildete Foto mit.

Am Abend zuvor sah der rohgespachtelte Boden noch wie auf dem folgenden Bild aus.

Malerische_Wohnideen - fugenloses Bodendesign01

Wir waren uns nicht ganz sicher, ob sich die hell/dunkel Schattierung bei diesem dunklen Farbton durch Austrocknen und durch die Lackierung noch egalisiert und eine durchgehend schöne Fläche abgeben wird. Aber unsere Spachtelung tat, was wir von ihr erwartet hatten. Haben wir doch in den vergangenen Jahren schon einige interessante Erfahrungen miteinander ausgetauscht, liebe Marmor-Spachtelung, gell.

Unikat und von Hand gestaltet sind diese fugenlosen Design-Böden aus Marmormörtel, die in  über 1000 Farbtönen ausführbar sind und beste Reinigungseigenschaften besitzen. Es gibt zahlreiche Argumente für diese immer mehr aufkommende, neue Möglichkeit der Bodengestaltung. Mit diesen edlen Designs verleihen wir den Böden unserer Kunden einen besonderen Charakter und z. B. auch eine perfekte Auflage für den wertvollen Seidenteppich.

Mit der WhatsApp-Botschaft „Chef, die Bodengestaltung sieht geil aus“ und den Fotos begann der Tag für uns alle mit einer guten Nachricht. Was will man mehr.

Unser Internet-Showroom für Wandgestaltungen

Besuchen Sie unsere Facebookseite

Zurück

Einen Kommentar schreiben