Kleines fugenloses Traumbad ohne Fliesen, komplette Badsanierung in Bad Nauheim

Geschrieben von am

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-01
Bildherkunft: Markus Knöpper

Ruhig, edel und traumhaft schön: Fugenlose Wände und Böden vermitteln unendliche Weite und Großzügigkeit. Cremige Grautöne unterstreichen den cleanen Look, die leicht wolkig gehaltene Oberfläche wirkt in der raffinierten LED-Beleuchtung lebendig und warm. Bis Malermeister Markus Knöpper das vorhandene Badezimmer in diese Wellness-Oase verwandeln konnte, waren Planung, Fachkenntnis und echte Handarbeit gefragt – warum, das lesen Sie weiter unten im Beitrag.

Vorher: Unruhiges Fliesen- und Fugenbild

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-02
Bildherkunft: Markus Knöpper

Ein Bad mit vertäfelter Dachschräge, deckenhoch gefliest, dazu noch eine ebenfalls verflieste Eckbadewanne – das war der Ist-Zustand, der Markus Knöpper vor Ort in Bad Nauheim begrüßte. „Mein erster Gedanke war, dass die unterschiedlichen Fugenlinien eine enorme Unruhe schaffen’“ berichtet er. Die alte Holzdecke wirkte trotz weißem Anstrich massiv. Schnell stand fest: Unter dem Dach des Altbaus von 1899 würde eine umfangreiche Badsanierung stattfinden!

Komplexe Sanierung unter dem Dach

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-03
Bildherkunft: Markus Knöpper

Im ersten Schritt wurden die Sanitärobjekte fachmännisch ausgebaut und die Holzdecke abmontiert. Die alte Dämmung sowie die alten Fenster wurden ersetzt, eine Feuchtraum-geeignete Gipskartondecke mit LED-Lichtgestaltung bildete den Abschluss. Auch die Leitungen im gesamten Sanitärbereich wurden der neuen Planung entsprechend verlegt. Hier arbeiteten unterschiedliche Gewerke Hand in Hand.

Fachgerechte Vorbereitung des Untergrundes

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-04
Bildherkunft: Markus Knöpper

Im nächsten Schritt bereitete das Team von Markus Knöpper den Untergrund vor. „Um eine glatte, fugenlose Fläche an den Wänden und auf dem Boden zu erhalten, ist die fachgerechte und sorgfältige Vorbehandlung des Untergrunds entscheidend,“ weiß Markus Knöpper. Dazu gehört das Ausgleichen von Gefälle, das Abschleifen vorstehender Fliesen oder auch das Anputzen von Öffnungen und Vertiefungen – dann ist alles für die finalen Spachtelarbeiten bereit.

Welche Materialien kamen zum Einsatz?

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-05
Bildherkunft: Markus Knöpper

Um so eine glatte, fein-wolkige Oberfläche für ein fugenloses Badezimmer zu erzielen, verlässt Markus Knöpper sich auf unterschiedliche Materialien. Auf Wänden und Boden gestaltete er die fugenlosen Oberflächen mit hochwertigem Mikrozement. Dieser ist trotz seiner ästhetischen, feinen Optik robust und pflegeleicht. Dass Mikrozement nach entsprechender Verarbeitung wasserfest ist, macht ihn zum perfekten Material für eine fugenlose Dusche sowie hinter dem modernen Waschtisch.

Raffinierte Wandgestaltung mit Kalkputz

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-06
Bildherkunft: Markus Knöpper

Für die Seitenwände und die Decke setzten Marie und Niklas aus dem ‚Team Knöpper’ feinen Kalkputz ein. Dieses reine Naturmaterial hat eine hochgradig feuchtigkeitsausgleichende Wirkung. Überschüssige Feuchtigkeit, wie sie beim Baden oder Duschen entsteht, wird durch den Kalkputz aufgenommen und gespeichert. Nimmt die Feuchtigkeit der Raumluft ab, gibt der Kalkputz die gespeicherte Feuchtigkeit kontinuierlich wieder ab – Schimmelbildung und Stockflecken haben keine Chance.

Fugenlose Oberfläche und LED-Lichtkonzept

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-07
Bildherkunft: Markus Knöpper

Schlicht und edel, dieses Konzept zieht sich durch das gesamte fugenlose Badezimmer. Ein runder Spiegel fängt die abgerundeten Ecken des Waschtischs ein, die massive Holzplatte wirkt warm und einladend vor der zurückhaltend-grauen Mikrozement-Oberfläche. Das einheitliche Lichtkonzept mit LED-Leisten sorgt für präzises und blendfreies Licht, während es gleichzeitig die typische Struktur der Spachtelung betont.

Aufs Wesentliche reduziert: Die Dusche

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-08
Bildherkunft: Markus Knöpper

Fast wie ein Kunstobjekt wirkt die Duschinstallation vor der fugenlosen Oberfläche in Mikrozementspachtelung. Die rahmenlose Glasabtrennung lässt räumliche Weite zu, das bündig eingepasste Edelstahlfach bietet dezente Abstellfläche. „Im fugenlosen Bad ist eine besondere Sorgfalt an allen Stoßkanten wichtig,“ erklärt Markus Knöpper. Nur eine meisterhafte Ausführung garantiert, dass die fugenlose Oberfläche zu 100 % wasserdicht ist.

Fugenlose Schönheit statt alter Holzdecke

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-09
Bildherkunft: Markus Knöpper

Ruhige Weite, wohin das Auge blickt: Einheitliche und fugenlose Oberflächen in Mikrozement und Kalkputz verbinden Decke, Boden und Wände miteinander. Das Fenster scheint fast zu schweben und das raffinierte LED-Lichtkonzept untermalt den schwerelosen Charakter des fugenlosen Badezimmers. Die Kunden entschieden sich für Mikrozement und Kalkputz in warmem Graubraun, doch können Sie nahezu alle Ihre persönlichen Farbwünsche in Ihrem fugenlosen Badezimmer verwirklichen.

Fugenlose Oberflächen, die wirken

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-10
Bildherkunft: Markus Knöpper

Der moderne Waschtisch scheint fast nahtlos in den Duschbereich überzugehen, raffinierte Spiegelungen verstärken die Wirkung des LED-Lichtkonzepts. Fugenlose Decke in Kalkputz und fugenlose Wände in Mikrozement-Spachtelung sind durch die feine Lichtleiste voneinander abgesetzt. Je nach Lichteinfall changiert die edle Oberfläche in typischen Putzwolken. Selbst hinter dem Waschtisch bietet die Mikrozementbeschichtung keinerlei Angriffsfläche für Kalkflecken oder Schimmel – hier stimmt nicht nur die Optik, die fugenlosen Oberflächen sind auch absolut pflegeleicht.

Ein Bad ohne Fliesen wie aus dem Katalog

badgestaltung-badumbau-badsanierung-wellness-spa-bad-fugenlos-ohne-fliesen-giessen-wetzlar-pohlheim-bad-nauheim-10
Bildherkunft: Markus Knöpper

„Unsere Kunden sind einfach begeistert“, erzählt Markus Knöpper nach Fertigstellung des fugenlosen Traumbads. Aus dem in die Jahre gekommenen und unruhigen Bad mit Vollverfliesung ist ein moderner Wellness-Tempel ohne störende Fugen geworden. Alle Linien sind klar, die Möbel reduziert, das Lichtkonzept durchdacht. Die fugenlose Badsanierung in Bad Nauheim von Raumgestalter Markus Knöpper und seinen Mitarbeitern Marie und Niklas ist wirklich ein Vorzeige-Objekt geworden.

Mehr Knöpper …

Sehen Sie die Knöpper-Badgestaltung SANFTER INDUSTRIELOOK mit Rostlook, das Video FUGENLOS TRAUMBAD mit Sichtbetonlook und Holz und lesen Sie über den FACHVORTRAG über fugenlose Bäder und Böden von Markus Knöpper beim Malerverband Westfalen.

Malerische Wohnideen nicht nur in Mittelhessen

Raumgestalter Markus Knöpper ist seit Jahren Teil des Gestaltungsnetzwerks Malerische Wohnideen. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz Luxemburg und Liechtenstein setzt das Gestaltungsnetzwerk Wohnträume und besondere Gestaltungsideen um – gerne auch in Ihrer Region!

MW-Partnerbetrieb werden

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.
  • E. Schwope

    Guten Tag,
    Kann ich hier erfragen, ob es einen Betrieb im Raum Münster gibt, mit dem ich so einen Raum (fugenlos) umsetzen kann?
    Wichtig dabei, es wird kein Bad sondern Hausflur, Küchenboden und Wohnzimmer ca. 50qm
    Über eine info freue ich mich
    Vielen Dank und viele Grüße
    E. Schwope

    • Volker Geyer

      Liebe(r) Frau/Herr Schwope, vielen Dank für Ihr Interesse. Ich habe Ihnen gerade eine E-Mail mit den entsprechenden Informationen zugesendet. Über Ihr weiteres Interesse würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße

  • SaniBad

    Wow, das Bad sieht wirklich klasse aus und macht deutlich mehr her als vorher. Der Sanitärservice hat echt ganze Arbeit geleistet. Ich denke, einen guten Sanitärinstallateur findet man in jeder grösseren Stadt.

    • Volker Geyer

      Danke für Ihren Kommentar, Herr Keller. Viele Grüße