Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Handtuchheizkörper im Bad, Handtuchheizung elektrisch, unsichtbar, unterputz in der Wand „versteckt“

Geschrieben von Volker Geyer am

Ein Handtuchheizkörper im Bad den man nicht sieht, kein Bohren, kein Platzverlust, kein Staubfänger

bad-unsichtbarer-handtuchheizkoerper-handtuchheizung-elektrisch-mit-strom-unter-putz-im-badezimmer-005

Badgestaltungen genießen heute eine enorme Aufmerksamkeit. Bei nahezu allen Neugestaltungen von Bädern, sollen am Ende kleine -manchmal auch große- Wellnessoasen herauskommen. Das ist gut so, schließlich wollen und müssen sich Menschen regelmäßig Gutes tun, um sich vom Alltagsstress immer wieder neu zu erholen. Ein schönes Badezimmer kann auf jeden Fall dazu beitragen.

Das Problem

Nahezu jeder, der schon mal ein Badezimmer geplant oder gebaut, umgebaut, saniert oder renoviert hat, hat sich irgendwann einmal Fragen stellen müssen, wie: „Was machen wir mit dem Heizkörper? Welchen Heizkörper nehmen wir, wo setzen wir ihn hin?“ In vielen Fällen sehen Heizkörper wie Heizkörper aus und tragen wenig zu einem schönen Badezimmer bei. In einer solchen Phase kommt man meist auf die Idee eines Handtuchheizkörpers. Damit kann man wenigstens Nützliches verbinden, nämlich seine täglich immer wieder feuchten Handtücher zügig trocken bekommen, was durchaus einen Sinn ergibt. „An welchem Platz sollen wir dieses große Teil an die Wand bringen?“ ist lautet die nächste Frage, die man sich stellt. Nicht selten landen diese Teile dann hinter der Tür, weil sie dort nicht sonderlich auffallen. Jetzt muss nur noch ein Türstopper auf den schönen, neuen Boden angebracht werden, sonst rauscht das Türblatt regelmäßig gegen den Handtuchheizkörper, was natürlich niemand will. Das Ergebnis der Heizung ist oft ein kostspieliger Kompromiss, ein Staubfänger und ein unnötiger Platzwegnehmer!

Die Lösung

Heizkörper sind out, unsichtbare Heizmatten unter Putz sind die Zukunft! Flächenheizung mit Infrarotwärme sagen die Fachleute dazu. Diese Heizung liegt in der Wand, sie ist nicht zu sehen, dafür umso mehr spürbar. Auf die fertige Wand werden dann entweder eine Handtuchstange oder aber kleine Handtuchknöpfe angebracht. Beides gibt es in der Regel passend zum Armaturenprogramm, optisch zurückhaltend und ohne zusätzlichen Raumbedarf. Das Ergebnis: Der Raum wird warm, die Handtücher werden trocken, Optik und Raumausnutzung werden nicht beeinträchtigt. Der Handtuchheizkörper der Zukunft ist also gar kein Heizkörper, es sind unsichtbare Heizmatten.

"Handtuchheizkörper" unsichtbar in der Wand

bad-unsichtbarer-handtuchheizkoerper-handtuchheizung-elektrisch-mit-strom-unter-putz-im-badezimmer-010
Lofec-Grafik

Aufbau unsichtbare Flächenheizung

bad-unsichtbarer-handtuchheizkoerper-handtuchheizung-elektrisch-mit-strom-unter-putz-im-badezimmer-015
Lofec-Grafik

Einfach, punktgenau und schnell

„Es war noch nie einfacher, einen unsichtbaren „Handtuchheizkörper“ zu installieren! Elektrisch mit Strom, ohne zu bohren und man benötigt auch keinen Handtuchständer im Bad. Geschulte Fachbetriebe spachteln die Heizmatten auf die Wand, bringen ihre Gestaltung in Farbe oder Putz darauf, montieren den Thermostat und den Anschlusskasten an den zuvor abgesprochenen Stellen und verlängern das Kabel soweit erforderlich. Das ist alles, Heizung kann so einfach sein. Der Lofec „Handtuchheizkörper“ erwärmt sich punktgenau und sehr schnell und er hat keine besonderen Lieferzeiten“ mein Jürgen Schneider, Geschäftsführer der Lofec-GmbH und langjähriger Experte für Infrarot Flächenheizungen zur Heizlösung der Zukunft.

Handtuchwärmer & Fußwärmer im Badezimmer

bad-unsichtbarer-handtuchheizkoerper-handtuchheizung-elektrisch-mit-strom-unter-putz-im-badezimmer-025

Viele Bauherren, die einen unsichtbaren Handtuchheizkörper einsetzen, kommen auch auf die Idee eines unsichtbaren Fußwärmers. Die Standflächen vor den Waschbecken, die Laufwege und der Duschboden eignen sich dafür. So nimmt die Wellnessoase Form an. Übrigens, mit den genannten Maßnahmen heizen Sie bereits den gesamten Raum, das Problem des Heizkörpers ist ohne Rohrverlegungen gelöst.

Erweiterte Lösungen

Die Lofec-Flächenheizung ist nicht nur als Alternative für einen Handtuchheizkörper und als unsichtbarer Fußwärmer in Bädern einsetzbar, sie wird oft als Komplettlösung für große Räume und immer mehr auch als Gesamtlösung für komplette Wohnungen und Häuser eingesetzt. Die Heizmatten können auf Wände und Decken und unter nahezu allen Bodenbelägen aufgespachtelt werden. Für den Bodenbereich gibt es zudem auch eine schwimmend zu verlegende Heizmattenvariante. Außerdem ist die Wartung einer solchen Heizung gleich null, sie verbraucht kein Wasser und ist verdammt effizient. Warum? Weil sie die Wärme genau dort produziert, wo sie gewünscht und gebraucht wird und somit kein Verlust produziert wird. Kein Wasser und keine zuführenden Rohrleitungen müssen erst erwärmt werden, bevor die Wärme dort ankommt, wo man sie haben möchte.  

Für weitere Informationen und Erfahrungsberichte, sehen Sie sich unsere Experten-Gesprächsrunde mit Info-Vortrag im Video an.

Video Experten-Talk

 

Fachbetriebe für Flächenheizung

Tipp: Die Partnerbetriebe von Malerische Wohnideen® sind geschulte und erfahrene Fachbetriebe für die Lofec-Flächenheizung. Bei konkreten Projekten können Ihnen diese Betriebe kompetent und zuverlässig weiterhelfen. Bei Fragen schreiben Sie mir gerne eine E-Mail.

Fugenlose Badgestaltungen

 

Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?