Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Malerhelden: MW-Azubis Vivien, Jannik und Jonas starten Malerausbildung

Geschrieben von Volker Geyer am

Kreativberuf Maler- und Lackierer Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung

ausbildung-maler-und-lackierer-fachrichtung-gestaltung-instandhaltung-malerhelden-riesa-marburg-luxemburg-2

Kreativberuf Maler- und Lackierer Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung

Zahlreiche junge Menschen starten bei unseren MW-Partnerbetrieben in ihre Berufsausbildung zum Maler- und Lackierer mit Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung. Heute stelle ich Ihnen drei davon vor: Vivien Moos (18) aus Nord-Luxemburg, Jannik Schuster (17) aus Riesa in Sachsen und Jonas Weitzel (17) aus Marburg in Hessen.

Vivien Moos

ausbildung-maler-und-lackierer-fachrichtung-gestaltung-instandhaltung-malerhelden-riesa-marburg-luxemburg-3
Bildherkunft Gil Roger - Ausbildung Maler- und Lackierer in Hosingen/Luxemburg

Vivien ist 18 Jahre jung und hat ihre Ausbildung zur Maler- und Lackiererin bei der Firma Veiner Weissert Sàrl in Hosingen (Nord-Luxemburg) begonnen. Einige berufliche Erfahrungen konnte sie bereits im Vorfeld in verschiedenen Praktika im gleichen Betrieb sammeln. „Ich liebe die Gestaltung und habe große Lust darauf, Räume und Fassaden zu verschönern“ meint Vivien. Sie möchte im Anschluss an die Gesellenprüfung gleich die Meisterschule besuchen und sich danach weiterbilden in gestalterischen und technischen Bereichen des Malerhandwerks. Sie kann sich später eine Tätigkeit als Gestaltungsplanerin oder Projektleiterin vorstellen, aber auch den Weg in die Selbstständigkeit möchte sie nicht ausschließen. www.veiner-weissert.lu

Jannik Schuster

ausbildung-maler-und-lackierer-fachrichtung-gestaltung-instandhaltung-malerhelden-riesa-marburg-luxemburg-4
Bildherkunft Martina Schuster - Ausbildung Maler- und Lackierer in Riesa

Jannik ist 17 Jahre jung und er hat den Malerbetrieb „Maler GmbH Frohes Schaffen“ seines Vaters Tilo Landmesser jeden Tag hautnah mitbekommen. Jannik hat das Gymnasium besucht und startet jetzt eine 3-jährige Ausbildung zum Maler und Lackierer mit Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung in Riesa in Sachsen. „Nach meiner Ausbildung und mit dem Gesellenabschluss in Händen, möchte ich zeitnah mit der Meisterausbildung beginnen“ sagt Jannik hochmotiviert. Nach seiner Meisterausbildung möchte er nämlich in den Betrieb einsteigen und das Werk seines viel zu früh verstorbenen Vaters fortsetzen. Im Moment wird der Betrieb geleitet von seiner Mutter Martina Schuster. www.maler-riesa.de

Jonas Weitzel

ausbildung-maler-und-lackierer-fachrichtung-gestaltung-instandhaltung-malerhelden-riesa-marburg-luxemburg-5
Bildherkunft Timo Reinhardt - Ausbildung Maler- und Lackierer in Marburg

Jonas ist 17 Jahre jung, er hat sich zur Berufswahl die offenen Stellen bei der Agentur für Arbeit angesehen und die Berufsbeschreibung Maler und Lackierer mit Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung haben ihn sofort angesprochen. Jonas kommt aus Schröck, dem Standort seines Ausbildungsbetriebes Malerbetrieb Balzer, Inh. Timo Reinhardt. Er absolvierte zuvor eine Praktikumswoche zum Schnuppern und Kennenlernen. Die Arbeitsatmosphäre und die Arbeiten, bei denen er in dieser Woche mitwirken durfte, haben ihm sehr gut gefallen. Zusammen mit seinem Namensvetter Jonas Kroll (Blogvorstellung folgt), bilden die beiden das neue Azubiteam des ersten Lehrjahres von Malermeister Timo Reinhardt aus Schröck bei Marburg. www.maler-balzer.de

Wünsche

Die Ausbildungsbetriebe der drei Berufsanfänger sind bekannt für gelebten Teamgeist und für eine ausgezeichnete Ausbildungsqualität. Das sind beste Voraussetzungen für den Start in eine erfolgsversprechende Berufskarriere. Wir -die MW-Partnerbetriebe- wünschen Vivien, Jannik und Jonas viel Freude und viel Erfolg bei ihrer Ausbildung und auf ihren weiteren beruflichen wie privaten Wegen.

Ausbildungsinfos

Der Ausbildungsberuf heißt offiziell „Maler- und Lackierer“ und die Tätigkeiten liegen in der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung. Der Beruf umfasst das Gestalten, Beschichten und Bekleiden von Innenwänden, Decken, Fussböden und Fassaden von kleinen und großen Gebäuden. Maler und Lackierer halten somit Objekte aus den unterschiedlichsten Bereichen mit den unterschiedlichsten Materialien instand und geben ihnen mit Beschichtungen durch Farben und Putze neue Oberflächen. Die Ausbildung ist ein 3-jähriger, anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk. Bei unseren MW-Partnerbetrieben ist die Ausbildung mit viel Abwechslung und Kreativität verbunden, die Karrieremöglichkeiten sind vielseitig. Weitere Infos unter www.malerhelden.net

Maler und Lackierer Ausbildung, Malerlehre, Malerausbildung, Lehrlingsausbildung, Azubigewinnung, Azubiförderung, Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterförderung. Fachkräftemangel, Auszubildende im Handwerk, Azubis im Handwerk, Malerhandwerk bildet aus, freie Ausbildungsplätze im Malerhandwerk, ausbildende Malerbetriebe, freie Ausbildungsplätze

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.