Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Wettbewerb Handwerkerseite des Jahres 2017 beginnt heute. Mein fünftes Jahr in der Jury.

Geschrieben von Volker Geyer am

handwerkerseite-des-jahres-2017-2
Scan von handwerkerseite-des-jahres.de

Wettbewerb im siebten Jahr

Zum siebten Mal findet dieser Wettbewerb nun statt. Von heute bis zum 27.09.2017 laufen die Nominierungen und das Publikumsvoting. „Nehmen Sie Teil an der Abstimmung zu Deutschlands bestem Webauftritt aus dem Handwerk“ bittet der Veranstalter, die MyHammerAG aus Berlin, die Onlinewelt zu Nominierungen und Stimmabgaben für diesen mittlerweile im Handwerk etablierten und fast nicht mehr wegzudenkenden Wettbewerb.

Rückblick

Bei der ersten Auflage im Jahr 2011 habe ich mir den Wettbewerb als Unbeteiligter von außen angesehen, anfangs durchaus auch etwas kritisch. Wie es eben bei neuen Dingen so ist. Gesamtsieger damals wurde die Seite malerdeck.de von meinem langjährigen ERFA-Kollegen und Freund Werner Deck aus der Nähe von Karlsruhe.

Bei der zweiten Auflage 2012 hat irgendjemand meine Seite malerische-wohnideen.de für den Wettbewerb nominiert. Mmh … nach anfänglichem Überlegen habe ich mich entschlossen, meine Seite im Rennen zu belassen, sie dem Publikumsvoting zu stellen. Ich dachte mir: Mal schauen, was passiert. Und was ist in diesen 3 Monaten passiert? Unsere Seite wurde durch Publikumsvoting und Juryentscheid schließlich einstimmig zum „Gesamtsieger Handwerkerseite des Jahres 2012“ gewählt.

Jurymitglied

Nach der Siegerehrung damals hat mich der Vorstand der MyHammer AG gefragt, ob ich Lust hätte und mir vorstellen könnte, im darauffolgenden Jahr Jurymitglied dieses Wettbewerbes zu werden. Und genauso kam es dann auch. Seit 2013 sitze ich nun in der Jury des Wettbewerbes „Handwerkerseite des Jahres“.

handwerkerseite-des-jahres-2017-3

In diesem Jahr findet die Jurysitzung am 13. Oktober in Berlin statt. Da am 14. Oktober in München der 3. Internet-Marketing-Tag im Handwerk stattfindet und ich als IMT-Mitveranstalter am Tag des Juryentscheides bereits in München weile, werde ich die mehrstündige Jurysitzung in voller Länge per Telefonkonferenz begleiten, meine Statements und meine Stimmen durch die Telefonleitung abgeben.

Siegerehrung

Persönlich anwesend sein werde ich dafür bei der feierlichen Ehrung aller 16 Kategoriesieger und der Kürung des Gesamtsiegers zur "Handwerkerseite des Jahres 2017" am 17.11.2017 in Berlin. Danke für die Einladung dafür von MyHammer. Gerne will ich allen Siegern zu ihren tollen Leistungen gratulieren. Außerdem bekommen die Gewinner das Buch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ mit Signatur von mir überreicht.   

Danke

Vielen Dank an die MyHammer AG um die Vorstandsvorsitzende Claudia Frese und den PR-Manager Daniel Dodt für das Vertrauen. Ich freue mich sehr, diesen Wettbewerb auch in diesem Jahr wieder im Rahmen meiner Möglichkeiten begleiten zu dürfen.

Jetzt gilt es aber erst mal, viele gute Handwerker-Websites für den Wettbewerb zu nominieren und im Publikumsvoting abzustimmen. Dazu klicken Sie bitte hier!    

Ich wünsche allen teilnehmenden Seiten eine gute öffentliche Wahrnehmung, möglichst viele Stimmen beim Publikumsvoting und am Ende das nötige Quäntchen Glück beim Juryentscheid.

Zurück

Einen Kommentar schreiben