Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Seit einem Jahr in Betrieb, unser fugenloses Badezimmer mit Dusche in der Ausstellung von Bad-Will!

Geschrieben von Volker Geyer am

fugenloses-bad-mit-spachtelputz

Großartige Gelegenheit

Unsere Interessenten für fugenlose Badgestaltungen sind dankbar für diese Gelegenheit. Seit etwa einem Jahr können Sie sich im Vorfeld einer Beauftragung eine von uns an Wänden und Boden gespachtelte Dusche öffentlich zugänglich live und auf Wunsch auch mit laufendem Wasser ansehen und erleben.

Die Idee dazu hatte Robert Will, der Geschäftsführer von Bad-Will in Mainz-Kastel. Herr Will fragte mich ob wir Interesse daran haben, eine solche Dusche in seinen umfangreichen Bad-Ausstellungeräumen umzusetzen. Spontan sagte ich damals JA und diese Entscheidung ist in der Nachbetrachtung heute, eine sehr gute gewesen. Unsere regelmäßigen Feedbacks, die Eindrücke einer solchen Badgestaltung live erleben zu können, bestätigen dies immer wieder. Kaufentscheidungen für solche Bäder ohne Fliesen werden dadurch sicherer. Ebenso „gefällt mir doch nicht“ Rückmeldungen gibt es immer mal wieder. Aber auch das ist ja ein sinnvolles Feedback, das es ohne dieses fugenlose Musterbad bei Bad-Will so nicht hätte geben können.

Sehen Sie in diesem kleinen Videoclip laufendes Wasser im Einsatz an Wänden und am Boden dieser ganz besonderen Badgestaltung.

Videoclip

Die Ausstellung von Bad-Will befindet sich in der  Lorenz-Schott-Straße 6 in 55252 Mainz-Kastel. Die regelmäßigen Öffnungszeiten sind Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr, Sa 09:00-13:00 Uhr. Fragen Sie dort einfach nach der fugenlosen Dusche von „Malerische Wohnideen“ und dem Team von Volker Geyer.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Nachfolgende Fragen werden mir von Interessenten zum Thema fugenlose Badgestaltungen, insbesondere auch in Duschen, oft gestellt. 

Kann man so etwas auch auf Altfliesen ausführen, oder müssen alte Fliesen vorher raus? Antwort: Altfliesen die fest am Untergrund sitzen, können verbleiben. Auf diesen Fliesen können wir unser System mit der entsprechenden Haftgrundierung aufbauen.

Wie stark trägt Ihr fugenloses Spachtelsystem auf? Antwort: unser Spachtelsystem für fugenlose Badgestaltungen besteht aus insgesamt 8 Arbeitsgängen und trägt in der Regel etwa 4 mm auf.

Können Sie mit diesem Material auch Böden und Duschböden mit Bodenablauf gestalten? Antwort: das Material für die Bodenvariante ist auf der gleichen Materialbasis, allerdings deutlich härter. Ja, mit der heutigen Erfahrung zum Thema Abdichtung werden auch Bodeneinläufe dicht. 

Können wir das selbst machen? Antwort: das empfehle ich auf keinen Fall. Die Schönheit der Oberflächen und die Dichtigkeit der Anschlüsse im direkten Duschwasserbereich bekommen am Ende nur geübte Verarbeiter hin. Das ist meine uneingeschränkte Erfahrung.  

Wo liegen die ungefähren Kosten? Antwort: fugenlose Spachtelungen in Bädern und an Böden sind keine Billigprodukte. Die insgesamt 8 Arbeitsgänge kosten Arbeitszeit, zwischendrin jeweils auch immer Trocknungszeit und in jedem Fall immer höchste Aufmerksamkeit in der Verarbeitung. Am Ende bewegen sich die Kosten im Bereich von anspruchsvoll verarbeiteten, exklusiven Fliesen.

Infos zu fugenlosen Bodenspachtelungen

Alle Betriebe unseres Gestaltungsmaler-Netzwerks führen solche Wandspachtelungen und Bodenspachtelungen ebenso leidenschaftlich und fachkompetent aus, wie das unsere eigenen Mitarbeiter tun. Finden Sie den Traum-Gestaltungsmaler in Ihrer Region.

Cuxhaven, Hamburg, Wilhelmshaven, Lübeck, Dortmund, Wetzlar, Bad Homburg, Marburg, Friedberg, Gießen, Chemnitz, Leipzig, Zwickau, Fulda, Frankfurt, Bad Kissingen, Würzburg, Mainz, Wiesbaden, Tübingen, Reutlingen, Stuttgart, Esslingen, Stuttgart, Ulm, Fürstenfeldbruck, München, Landshut, Regensburg, Nürnberg. Zug, Zürich und Lugano in der Schweiz, Linz in Oberösterreich und in Luxemburg. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben