Ihre Anfrage +49 611 987 7081 +49 611 987 7081

Deutsche Bahn Chaos: Temporär oder Normalität?

Geschrieben von Volker Geyer am

Malerische Wohnideen - Deutsche Bahn

Wer einmal eine Reise tut … Dabei war die Strecke gar nicht so groß, nämlich von Wiesbaden nach Bonn Bad-Godesberg. Mit dem Auto über die A3 etwa 150 Km, wenn’s schlecht läuft in 1,5 Stunden...

Ich entschied mich, mit der Bahn zu reisen. War ich doch vom Handwerk-Magazin (Chefredakteur Holger Externbrink) eingeladen zu einer Diskussionsrunde mit dem Vorstandvorsitzenden der KfW-Bankengruppe Dr. Schröder zu Förderfinanzierungen im Handwerk. „Während der Bahnfahrt kannst Du Dich noch etwas auf die Veranstaltung vorbereiten“ dachte ich mir. Zudem besitze ich ein Bahnticket, was ja auch genutzt werden muss.

Wohlweislich habe ich mir eine Verbindung ausgesucht, die mir etwa 90 Minuten Zeitpuffer zum Veranstaltungsbeginn ließ. Mit der Hinfahrt möchte ich mich an dieser Stelle nicht weiter aufhalten. Es waren lediglich 2 Anschlusszüge, die ich verpasst habe, 75 Minuten meines Zeitpuffers hatte ich aufgebraucht. Zur Diskussionsrunde kam ich glücklicherweise pünktlich.

Die Rückfahrt schlug das zuvor Erlebte um Längen. Ohne mich dabei in vielen Details auszulassen: Für 150 Km benötigte ich 3 Std 45 Minuten. Im Zugabteil hatte die Schaffnerin damit zu tun, einer Reisenden zu erklären, dass sie heute nicht mehr zu ihrem wichtigen Termin nach Göttingen käme, da es um diese Zeit abends keine Verbindung mehr gäbe.

Sie soll sich in Frankfurt Hauptbahnhof am Bahnschalter einen Hotelgutschein ausstellen lassen, die Kosten übernähme die Bahn (oh welch Freude!). Eine 70+ Reisende fragte immer wieder nach, wie Sie denn nun von Mannheim nach Karlsruhe käme. Sie bekam keine konkrete Auskunft. Als die Borddurchsage die noch möglichen Verbindungen über Lautsprecher durchgab, versagte die Technik, die Lautsprecher kratzten und knackten, man konnte nichts verstehen.

Das Chaos bei den wenigen Fahrgästen war perfekt.

Der ganz normale Wahnsinn bei der Bahn?

Dann lieber einen Rundgang durch unseren InternetShowroom für Wandgestaltungen

Zurück

Einen Kommentar schreiben